Wir wünschen tierisch viel Spaß beim Anschauen!

Zw.-Wyandotten Braungebändert

 
Zwerg-Wyandotten, insbesondere in den Farbschlägen Schwarz und Weiß, sind weltweit bei zahlreichen Geflügelzüchtern anzufinden. Neben einigen anderen Farbschlägen, ist insbesondere der von mir gezüchtete Farbschlag Braungebändert immer seltener anzutreffen. Aus diesem Grund heraus, nahm ich mich dieser Rasse in diesem Farbschlag an und bin jedes Mal aufs Neue fasziniert, welche Vielfalt und Schönheit unsere Natur hervorbringt. 

Anbei eine kurze Rassebeschreibung :

Speziell bei den braungebänderten Zwerg Wyandotten handelt es sich um einen seltenen und äußerst ansprechenden Farbschlag, der seinesgleichen sucht . 
Im Allgemeinen haben Zwerg Wyandotten ein sehr freundliches, ruhiges Wesen. Bei bedächtigem Umgang mit diesen Hühnern werden sie schnell handzahm und lassen sich ohne viel Geflatter in die Hand nehmen. Auch sind die Hähne keinesfalls aggressiv und verstehen sich nicht selten sogar mit gleichgeschlechtlichen Artgenossen.




Junghahn (auf der Landesschau in Pirmasens)




Junghenne (auf der Landesschau in Pirmasens)




3 Tage alt unter der Wärmeplatte



  
8. Lebenswoche





Küken unter der Wärmeplatte




3. bis 5. Lebenswoche




Eine meiner besten Hennen (BR 2010)




Die Halbstarken







Nach einer Landesschau: Beste Henne des Wettbewerbs





1,0 voll zuchtgeeignet






0,1 im Alter von 7 Wochen



1,0 im Alter von 7 Wochen




Jungtiere, 11 Wochen alt

Aktualisiert Juni 2017